Schön war es, mal wieder mittendrin in der Stadt zu wohnen! Dann auch noch gegenüber des „Zechbechers“ zur Hypocrass-Versorgung.

KorkenblumeEin großes Dankeschön an alle Zuschauer unserer Aufführungen, es war uns eine Freude für euch aufzutreten! Um Verzeihung bitten wollen wir an dieser Stelle noch mal beim „Captainsstübchen“, daß wir euch so auf die Folter gespannt haben. Wir geloben Besserung!

Vielen Dank an alle die unser Karé-Paket für Sommerlund mit „gepackt“ haben. Wir glauben ganz fest daran das die guten Gaben wie z.B. der rostige, krumme Nagel und das halbverbrannte Tuch in Sommerlund noch Verwendung finden werden, denn schließlich waren alle Gaben ja noch „gut“.

Ganz besonders bedanken wir uns natürlich bei Runa für die Strohpuppe für die armen sommerlunder Kinder. Wie uns berichtet wurde war die Herstellung, wegen der Vodoo-Paranoia im Seefahrerlager, nicht ganz ungefährlich.

Unser kleines SommerlundBedanken möchten wir uns natürlich auch bei den Medici, die uns so herrlich verköstigt haben und uns die Möglichkeit gegeben haben uns ein kleines Sommerlund mit „Anti-Kerydischem-Schutzwall“ zu bauen.

Ein besonderer Dank geht noch an Ardes, dem ersten Pupptikanten mit nur neun Fingern. Ardes hatte wohl den buschigsten Schnuppi des ganzen Kontinentes Mythodea!

Auf ein Neues im nächsten Jahr, dann mit B&B in 3D! 😉

5 Kommentare zu “Conquest of Mythodea 2010 (04. bis 08.08.2010)”

1: Engel Schindholm |

Das Bollerwagen-Teil war in Rostock, ist von da aus nach Lübeck und wird voraussichtlich nach Heldrungen (Tulderon) gelangen, von wo aus ich es mitnehme nach Hamburg, um es dann bei Gelegenheit (Stromp-Party?)nach Kiel zu befördern.

2: 00 Schindholm |

Betreff: Operation „Bollerwagen“

Status:
Zielperson mit Hilfe meiner Assistentin April im Internet ausfindig gemacht und kontaktiert.

3: Valentin |

Verlieren Sie die Zielperson nicht aus den Augen, 00 Schindholm! Die Zukunft von MuP liegt jetzt in Ihren Händen!

4: Engel 07 |

Nachdem die erste Mission grandios fehlgeschlagen ist, startet zeitgleich mit diesem Eintrag Phase 2.
Ich hab ein gutes Gefühl bei der Sache…

5: kredit selbststaendig |

Why don’t they start sending there posts to a third party secretly under an alias and have it published on a blog in the USA.Call it ‚Illegal Blogs from Europe‘ or something.It could be organised by country and alias.

Kommentar schreiben