Fester allein auf Reisen. Auf einer sehr verschneiten Insel stellte die nette Mette dem Fester ihren zukünftigen Ehegatten vor. Der gute Silas und sein Freund Barnabas haben einen besonderen Humor, leider versteht Mette den nicht, ob das gut geht?

Erster Auftritt ohne Ambester und Valentin und erste Aufführung des Stücks „Alles hat eine Ende nur der Hirsch hat zwölf„.

Für den guten Ritter Thure als Schlachtenherold aufgetreten, Feinde bewarfen Fester mit Steinen, obwohl wir noch nicht angefangen hatten.

2 Kommentare zu “Aufstand der Bettler (20. bis 24.03.2008)”

1: Thure von Tyoster |

Der Fester, der ist (und man möge mich gern zitieren)

„Der wohl mutigste Pupenspieler-Herold der ganzen Mittellande!“

Gehabt euch mal,

Thure

2: die nette Mette |

ja woooaaass ?! 😉
was ist denn an dem humor von „Silas dem Barden“ so eigentümlich ?
ist doch ein herzensguter, freundlcher, ehrlicher mann, der gute silas 😉
und das mit dem 36 frauen stimmt nicht … so… jawollja !! 😉

Kommentar schreiben