SeelenheilValentin allein auf Reisen, um die anderen beiden am Hafen zu treffen und die Überfahrt nach Mythodea anzutreten. Die „Befragung“ der Inquistion kostete einen Fuß. Fast wäre dies schon das Ende von Mummenschanz & Puppentanz gewesen – bevor es eigentlich beginnen sollte, doch der hilfsbereite, freundliche und überaus großzügige Lindan half aus, um Valentin eine Reise per Karren und einen guten Heiler er ermöglichen.

Die Schnurrbart-Mode und die Vorliebe für übertriebene Kopfbedeckungen wurden entwickelt.

Kommentar schreiben